Swisscom erwirbt die Beteiligung von Tamedia an Swisscom Directories AG

Swisscom übt ihr Kaufrecht für den durch Tamedia gehaltenen 31%-Anteil an der Swisscom Directories AG (localsearch) aus und wird künftig alleinige Aktionärin. Swisscom und Tamedia haben ihre Unternehmen local.ch und search.ch im Jahr 2015 zu einem Joint Venture zusammengeführt. Swisscom hält seither 69 Prozent und Tamedia 31 Prozent an der Swisscom Directories AG.

Zürich, 19. Dezember 2018 - 2015 wurde die search.ch AG in localsearch fusioniert, an welcher Tamedia seither mit 31% und Swisscom mit 69% beteiligt sind. Im Rahmen der Zusammenlegung hatte Swisscom Tamedia eine Verkaufs- und Tamedia Swisscom eine Kaufoption für den Anteil von Tamedia an localsearch eingeräumt. Diese Optionen sind seit Mitte 2018 ausübbar. 

 

Swisscom macht nun Gebrauch von ihrem Kaufrecht für den 31%-Anteil von Tamedia und wird alleinige Aktionärin von localsearch. Der Ausübungspreis für die Kaufoption liegt bei CHF 220 Mio. zuzüglich nicht-betriebsnotwendiger flüssiger Mittel. Der Vollzug der Transaktion wird voraussichtlich im Verlauf des ersten Quartals 2019 erfolgen.

Kontakt  

Patrick Matthey, Leiter Kommunikation 

+41 44 248 41 35, patrick.matthey@tamedia.ch

Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digital Plattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert. 

Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom 

Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch

Alle auswählen: