Olivier Rihs wird neuer CEO von Classifieds & Marketplaces

Olivier Rihs übernimmt spätestens ab dem 1. Mai 2020 die Leitung des Geschäftsfeldes Classifieds & Marketplaces bei Tamedia. Er wird Nachfolger von Christoph Brand, der sich entschieden hat, Tamedia zu verlassen, um als CEO zur Axpo-Gruppe zu wechseln. 

Zürich, 1. November 2019 – Olivier Rihs wird spätestens ab dem 1. Mai 2020 neuer CEO des Geschäftsfeldes Classifieds & Marketplaces. Er tritt die Nachfolge von Christoph Brand an, der sich entschieden hat, Tamedia zu verlassen, um zur Axpo-Gruppe zu wechseln. Christoph Brand wird somit bis zum Amtsantritt von Olivier Rihs einen reibungslosen Übergang gewährleisten. Wie bereits angekündigt, wird die Tamedia-Gruppe ab dem 1. Januar 2020 eine strategische Neuausrichtung vornehmen und dabei eine neue dezentrale Struktur aus vier eigenständigen Bereichen schaffen, darunter Classifieds & Marketplaces.

 

Aufgabe von Olivier Rihs wird es sein, das organische Wachstum dieses Bereichs, der sich seit einigen Jahren stark entwickelt, weiter voranzutreiben. In einem sehr kompetitiven Markt wird die künftige Eigenständigkeit dieses Bereichs für optimale Bedingungen zugunsten von Transparenz und Wachstum sorgen, einschliesslich im Rahmen von möglichen Partnerschaften und Übernahmen. Ziel ist auch, die Innovationstätigkeit zu verstärken und die Synergien sowie den Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Marken des Portfolios zu fördern.

 

Der Westschweizer Olivier Rihs ist bilingue, seit Februar 2019 Direktor der Geneva International Motor Show und gründete 2018 das Beratungs- und Consulting-Unternehmen Olivier Rihs Management. Von 2002 bis 2018 arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei Scout24 Suisse SA in Flamatt, dem Schweizer Netzwerk von Online-Marktplätzen, wo er von 2011 bis 2018 als CEO wirkte. Zuvor war er unter anderem in der Automobilbranche tätig.

 

Christoph Tonini, CEO von Tamedia: «Ich freue mich, Olivier Rihs als CEO des Bereichs Classifieds & Marketplaces zu begrüssen. Seine Expertise und langjährige Erfahrung in diesem Sektor werden in einem sehr kompetitiven, schnell wandelnden Markt wichtige Vorteile bringen. Die neue Struktur der Gruppe wird es ihm und seinen Teams erlauben, noch schneller und agiler zu werden und sich auf die Besonderheiten des Bereichs zu konzentrieren».

 

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung von Tamedia gratulieren Olivier Rihs und wünschen ihm in seiner neuen Funktion viel Erfolg.

Kontakt

Patrick Matthey, Leiter Unternehmenskommunikation Tamedia

+41 44 248 41 35, patrick.matthey@tamedia.ch 

Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert. 

Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom

Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch

Alle auswählen: