Net-Metrix-Profile 2019-2: Tamedia Network bleibt das grösste Netzwerk der Schweiz

Gute Entwicklung bei den Newsportalen von Tamedia gemäss Net-Metrix-Profile 2019-2: Neben 20 Minuten legen auch Newsnet und das Netzwerk Tamedia Publications romandes an täglicher Nutzerschaft zu.  

Zürich, 21. November 2019 – Gemäss der neuesten Publikation der Studie Net-Metrix-Profile 2019-2 bleibt das Tamedia Network, das verschiedene Newsportale und Digitalplattformen von Tamedia vereint, mit über 2.1 Millionen Nutzerinnen und Nutzern täglich an der Spitze der reichweitenstärksten Online-Angebote der Schweiz (+7 Prozent gegenüber Vorjahr 2018-2). Diese Werte beinhalten jedoch nur die von der Net-Metrix-Studie gemessenen Websites. Weitere hochfrequentierte Digitalangebote von Tamedia wie tutti.ch, Starticket, Ricardo und homegate.ch sind darin nicht enthalten.  

 

20 Minuten bleibt reichweitenstärkste Medienmarke

Die Kombination 20 Minuten, 20 minutes, 20 minuti/ tio.ch zählt schweizweit täglich rund 1.6 Millionen User – 6 Prozent mehr als vor einem Jahr (2018-2) – und bleibt damit die reichweitenstärkste Medienmarke hierzulande. Bei den Einzel-Newssites ist 20min.ch (Deutsch) mit einer täglichen Nutzerschaft von über 1.2 Millionen nach wie vor führend und konnte die nationale Reichweite gegenüber 2018-2 um 9 Prozent ausbauen. In der Romandie weist lematin.ch im Vorjahresvergleich einen täglichen Zuwachs von über 30 Prozent aus und erreicht schweizweit neu 176’000 Nutzerinnen und Nutzer. Bei den News-Netzwerken konnte Newsnet National die tägliche Reichweite in der Schweiz im letzten Jahr um 8 Prozent auf 724’000 User steigern. Die Tamedia Publications romandes erreichen schweizeit 287’000 Nutzerinnen und Nutzer pro Tag und verzeichnen damit gegenüber Vorjahr 2018-2 eine Zunahme von 20 Prozent.

Webangebote der Zeitschriften und Wochenzeitungen bauen Nutzerschaft aus

Im Bereich der Zeitschriften und Wochenzeitungen legte das Online-Angebot der Finanz und Wirtschaft gegenüber Vorjahr 2018-2 um 14 Prozent auf 61’000 Nutzerinnen und Nutzer pro Woche zu. Das Lifestyleportal 20 Minuten Friday konnte seine wöchentliche Nutzerschaft gesamtschweizerisch um 15 Prozent auf 522’000 User ausbauen. Das Westschweizer Frauenportal femina.ch steigerte die wöchentliche Reichweite im letzten Jahr sogar um einen Viertel (+25 Prozent) und erreicht neu schweizweit 65’000 Nutzerinnen und Nutzer. 

Wachstum bei den Digitalplattformen von Tamedia

Bei den Digitalplattformen von Tamedia konnte der TV-Streaming-Dienst Zattoo seine Nutzerschaft im letzten Jahr weiter ausbauen und erreicht schweizweit 175’000 User pro Tag  (+19 Prozent). Auch der Terminplaner Doodle konnte zulegen und weist neu täglich 110’000 Nutzerinnen und Nutzer aus, was einer Zunahme von 10 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht.  

Kontakt

Nicole Bänninger, Stv. Leiterin Kommunikation Tamedia

+41 44 248 41 87, nicole.baenninger@tamedia.ch  


Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert.


Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch

Alle auswählen: