Integration der Basler Zeitung abgeschlossen: Leserschaft profitiert von vielen Neuerungen

Nach der Übernahme der Basler Zeitung durch Tamedia im Oktober 2018 ist die «BaZ» nun vollständig in das Zeitungsnetzwerk integriert. Gleichzeitig wird bei der «BaZ» per 1. April das Tamedia Digitalmodell zur Anwendung kommen - mit diversen Neuerungen für die Leserschaft.

Zürich, 28. März 2019 - Tamedia ist die führende Schweizer Mediengruppe im Online-Journalismus und investiert stark in die digitale Innovation. Nach der abgeschlossenen Integration profitiert die Leserschaft der Basler Zeitung von allen digitalen Angeboten von Tamedia. Ziel ist es, die «BaZ» im digitalen Zeitalter zu stärken und den Abonnentinnen und Abonnenten ein auf die heutigen Bedürfnisse des Medienkonsums angepasstes Erlebnis zu bieten. 

Marcel Rohr, Chefredaktor der Basler Zeitung: «Mit diesen tollen Ergänzungen führen wir die «BaZ» in das digitale Zeitalter und hieven die in Basel stark verankerte Marke baz.ch auf ein neues Level.»

baz.ch mit Abo+ 

Das Newsportal der Basler Zeitung bekommt am 1. April ein zeitgemäss strukturiertes Design, das eine wesentlich kürzere Ladezeit ermöglicht. Der Fokus liegt dabei in der Vereinfachung der Struktur und der damit verbundenen besseren Leserführung. Weil hochstehender Journalismus auch im digitalen Bereich einen Preis haben soll, werden bei der «BaZ» ebenfalls die Abo+ Artikel integriert. Es handelt sich dabei um 5 bis 7 Beiträge pro Tag, die für Abonnenten exklusiv zugänglich sind.

BaZ in neuem Kleid - mit Grossauflage

Eine weitere grosse Änderung betrifft das Layout der Basler Zeitung, das kommenden Montag erstmals in frischer Aufmachung erscheinen wird. Damit übernimmt die «BaZ» das neu entwickelte Zeitungsdesign der Tamedia-Zeitungen in der Deutschschweiz. Gleichzeitig wird die Gratiszeitung «BaZ Kompakt» durch eine Grossauflage ersetzt, die wie bis anhin jeden Donnerstag erscheinen wird. Sowohl die Auflage von 97’000 Exemplaren als auch das Verbreitungsgebiet bleiben unverändert. Zusammen mit der Normalauflage erreicht die «BaZ» am Donnerstag rund 140’000 Exemplare und bleibt damit das stärkste Angebot in der Stadt und Agglomeration Basel.

Verbesserte E-Paper App

Gleichzeitig wird am 1. April die neue, verbesserte E-Paper App verfügbar sein. Neben zusätzlichen Funktionen bietet sie ein modernes Design und eine stark vereinfachte Leserführung. Die App steht ab Montag im Apple Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung. Mit der Integration der «BaZ» wird gleichzeitig ein neues Abo-System eingeführt. Damit Abonnentinnen und Abonnenten alle digitalen Angebote der Basler Zeitung vollumfänglich nutzen können, müssen sie mit der neuen Kundennummer ein neues Abo-Login erstellen. 

 

Zugang 12-App 

Die 12-App ist eine innovative Plattform für Qualitätsjournalismus und für alle Abonnentinnen und Abonnenten der «BaZ» ein kostenloses Zusatzangebot. Auf der App werden jeden Mittag die zwölf besten Geschichten aus den Tamedia-Redaktionen publiziert. Damit bietet die 12-App die Möglichkeit, sich effizient zu informieren und nur unter den relevantesten Beiträgen auszuwählen. 

Werbekunden profitieren

Per 1. April ist auch die Integration bei Tamedia Advertising abgeschlossen. Damit stehen für Werbekunden alle zentralen Services der «BaZ» bei Tamedia Advertising zur Verfügung. Die Basler Zeitung ist weiterhin Teil von Newsnet. Zudem profitieren Kunden von der Inseratekombination Metropool und dem Tamedia-Abschlussrabatt, zu der neu auch die Grossauflage zählt.

Kontakt

Roman Hess, Medienverantwortlicher Tamedia

+41 44 248 42 45, roman.hess@tamedia.ch


Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert.

Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende: 

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom 


Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch

Alle auswählen: