Markenauswahl

2_Werbung/2.1_Advertising_Channels/advertising_channels_zeitungen

Technische Daten

Mehr erfahren

Zu liefernde Daten
Das Dokument mit der Bezeichnung ‹‹Guide PAO››, das bei Tamedia AG verfügbar ist, erläutert folgende Punkte:

Bilder
Die Bilder müssen im Vierfarbendruck geliefert werden (Cyan, Magenta, Yellow, Black/CMYK). Im Photoshop muss für die Farbseparation in CMYK das Zeitungsprofil ISOnewspaper26v4.icc (kostenlos von der IFRA-Site auf www.wan-ifra.org herunterzuladen oder bei Tamedia AG zu beziehen) benutzt werden. Die Verwendung anderer Profile kann zu erheblichen Abweichungen zwischen der Monitordarstellung und dem gedruckten Inserat führen; diese müssen von den Inserenten akzeptiert werden. Die Inputauflösung für Bilder liegt idealerweise bei 200 dpi, eine Strichzeichnung wird bei 1270 dpi eingelesen.


Pantone-Farben in CMYK-Werte umgewandelt
Die Zeitung wird vollständig im Vierfarbendruck erstellt; alle Inserate in Schwarz und einer Pantone-Farbe müssen mittels dem Profil ISOnewspaper26v4.icc in CMYK-Farben umgewandelt werden. Die Dateien, die trotzdem Pantone-Farben  enthalten, werden automatisch umgewandelt. Abweichungen zwischen den Pantone-Farben und ihrer CMYK-Darstellung sind möglich. Diese müssen von den Inserenten akzeptiert werden.

PDF/X-3 Dateien (für fertig gestaltete Inserate)
Bei der Erstellung von PDF/X-3-Dateien ist es vorzuziehen, den Acrobat Distiller zu verwenden. Sie dürfen die Dateien niemals direkt aus einer nativen Applikation generieren (XPress, InDesign usw.). Die Datenhersteller können die PDF/X-3-Dateien vor der Übermittlung mit dem aktuellen Acrobat Professional überprüfen. Prüfprofile und Settings (Einstellungen) stehen unter www.pdfx-ready.ch kostenlos zum Herunterladen bereit. Auf dieser Site finden Sie weitere Informationen
und Hinweise.
Alle verwendeten Schriften müssen im PDF/X-3 eingefügt oder vektorisiert werden.
Vierfarbige Inserate immer CMYK-definiert anliefern (niemals als RGB oder LAB).
Die PDF/X-3-Dateien ohne Kommentare, ohne Pass- und Schnittzeichen anliefern, dabei die
OPI-Funktion deaktivieren.
Kontrolle: Fertig gestaltete Inserate unterziehen wir einer Qualitätskontrolle. Entspricht eine Datei
nicht den erforderlichen Qualitätskriterien, nehmen wir mit dem Kunden Rücksprache auf.

Farb-/Druckmuster
Für Farbinserate ist ein Andruck auf Standard-Zeitungspapier oder ein verbindliches, inseratkonformes Proof mitzuliefern.
Die Volltondichte und Punktverbreiterung müssen beim Druck von Zeitungen den technischen Spezifikationen der Norm ISO 12647-3:2005 entsprechen.

Offene Daten für Inserat-Halbfabrikate
Idealerweise werden die Elemente mit Hilfe der Programme Adobe CS und QuarkXPress produziert. Die Texte eines Inserates können im Word-Format realisiert werden. Nach Übereinkunft können auch andere Programme verwendet werden.
Gestaltungs- und Formatierungswünsche durch Papierausdruck visualisieren und mit der Datei
mitliefern.
Alle verwendeten Schriften (Schriftsätze/Fonts) müssen immer eingebunden oder mitgeliefert
werden (idealerweise Opentype-Schriften verwenden).
Für Ihre Inserate keine DCS2-Formate benutzen; sie erlauben kein korrektes Generieren von
PDF/X-3-Dateien.
Um sicherzustellen, dass alle Schriften, Bilder und Elemente mitgeliefert werden, empfiehlt sich, bei der letzten Speicherung wie folgt vorzugehen:
InDesign: > ‹‹Verpacken››, dann komprimieren.
QuarkXpress: > ‹‹für Ausgabe sammeln››, dann komprimieren.

Übermittlung
Bitte mit folgenden Angaben ergänzen: Auftraggeber, Absender mit Telefonnummer, Inseratgrösse, gewünschter Titel, Erscheinungsdatum sowie Betreff des Inserates.

Druckspezifikationen
Die Produktion der Zeitung richtet sich nach den international verbindlichen Normen ISO 12647-3:2005. Kurz zusammengefasst hier die wichtigsten Vorgaben dieser Zeitungsdrucknormen:
Druck: Rollenoffset (ohne Trocknung). Papier: 42.5 g/m2 Standard-Zeitungspapier. Punktgrösse min.: 3% (erstdruckender Ton im Licht). Punktgrösse max.: 95% (letztdruckender Ton, darüber Vollton). Tonwertzunahme: 26% (50% gem. Murray-Davies). Toleranz: +/–3%. Richtwert Vollton:
0,9 (C/M/Y) 1,15 für Schwarz. Toleranz: +/–0,05. UCR/GCR-Summe: 240% (Flächenbedeckung aller vier Farben). Passdifferenzen: Toleranz von 0,3 mm zwischen zwei Farben.

Tamedia_Piktogramme_Tamedia_Netzwerk_Reach_Targetings_Time

Anzeigenschluss

Mehr erfahren
Erscheinungstag Anzeigenschluss und DM-Schluss
Sonntag Mittwoch 16h00 Uhr
Zeichenfläche 1 Kopie

1/1 Seite

View Prices
Format (B x H in mm): 290 x 440
Zeichenfläche 1 Kopie 5 copy 6

1/2 Seite hoch

View Prices
Format (B x H in mm): 143 x 440
Zeichenfläche 1 Kopie 2

1/2 Seite quer

View Prices
Format (B x H in mm): 290 x 220
Zeichenfläche 1 Kopie 3

1/4 Seite hoch

View Prices
Format (B x H in mm): 143 x 220
Zeichenfläche 69

1/4 Seite quer

View Prices
Format (B x H in mm): 290 x 110
Zeichenfläche 1 Kopie 4

2/1 Seite (Panorama)

View Prices
Format (B x H in mm): 605 x 440
Zeichenfläche 1 Kopie 5 copy 14

2 x 1/2 Seite

View Prices
Format (B x H in mm): 605 x 220

Alle auswählen: