Zeichenfläche 56

Als «Paid Post» werden kommerzielle Inhalte im digitalen redaktionellen Umfeld von 20 Minuten bezeichnet. Die «Paid Post»-Teaser werden auf der Desktop- und auf der Mobile-Front platziert.
«Paid Post»-Beiträge unterliegen den redaktionellen Richtlinien und CI-Vorgaben von 20 Minuten und bedürfen der Zustimmung der Redaktions- und Verlagsleitung.
Der Text wird vom Kunden erfasst und in allen gebuchten Sprachen angeliefert. Inhaltlich ist der Text komplett losgelöst von Wettbewerben.

Bitte liefern Sie das vollständige Material mindestens fünf Arbeitstage vor dem vereinbarten Starttermin an.

Kontakt Produktion
Mahmud Tschannen
Leiter Branded Content
content@tamedia.ch
Tel. +41 44 248 51 84

Splashsite & Teaser
«Paid Post» wird als Splashsite erfasst und auf der Startseite von 20 Minuten (online und mobile) mit der entsprechenden Bezeichnung auf der Front angeteast und unter www.20min.ch/paidpost platziert. Inhaltlich ist der «Paid Post» komplett losgelöst von Gewinnspielen und unterscheidet sich damit von einer Promotion. Bei einer Laufzeit von mehr als einer Woche, muss sich der Inhalt des «Paid Post» nach spätestens sieben Tagen ändern (mindestens das Teaserbild und der Teasertitel müssen dann ausgewechselt werden).

Textmaterial
Für die Produktion der Splashsite und des Teasers muss der Text mit folgenden Inhalten in allen gebuchten Sprachen angeliefert werden (als Word- oder Text-Datei):
Teaser

  • Titel max. 50 Zeichen
  • Teasertext max. 180 Zeichen

Hauptteil (Beschreibung der Kernaussage, der Kampagne, des Events)

  • Titel max. 50 Zeichen
  • Lead max. 200 Zeichen
  • Lauftext ca. 1000-1500 Zeichen

Infoboxen (optional):
Es können max. 2 grau hinterlegte Infoboxen platziert werden (z.B. Kurzbeschreibung des Unternehmens, des Produkts). Obligatorische Infobox mit Leser Information zu Paid Post Beiträgen, erstellt durch 20 Minuten.
Titel: max. 30 Zeichen
Lauftext: 350 Zeichen

Links: Es kann jede Stelle im Text sowie Logos und Boxenbilder verlinkt werden. Titel, Lead und Headerbild sind davon ausgeschlossen.
Integration von Bildergalerien, iFrames, Audiound Videodateien möglich
Der Leser kann je nach Thema und Kunde in der Du- oder Sie-Form angesprochen werden. (20 Minuten verwendet für Eigenpromotionen ausschliesslich die Du-Form.)
Die Paid Post unterliegen den redaktionellen Richtlinien und CI-Vorgaben von 20 Minuten und bedürfen der Zustimmung der Redaktions- und Verlagsleitung. Der Sponsor kann im Story- und im Teasertitel nicht erwähnt werden.

Bildmaterial
Logointegrationen, Produktabbildungen, Text oder Claims sind im Header, Teaser- und Print-Bild nicht erlaubt. Geeignet sind beispielsweise Imagebilder. Print- und Headerbild können identisch sein.

Anlieferung als JPG, GIF oder EPS
Auflösung 72 dpi
Headerbild: 800 Pixel breit, min. 400 Pixel hoch
oder Headervideo: MP4 File (bevorzugt), Youtube, Vimeo, etc.
MP4 File: Auflösung: 1280×720, max. Bitrate: 1700kbits/s, Codec: h.264(Video) aac(Audio)
Teaserbild (kann mit Headerbild identisch sein): 800 Pixel breit, min. 400 Pixel hoch
Boxenbilder (optional): 540 Pixel breit – max. 2 Boxen und 1 Bild pro Box
Bilder für Bildstrecke (optional): 1200 Pixel breit, 600 Pixel hoch
Logos (optional): 540 Pixel breit
Video (optional: als flexibles iFrame (YouTube) oder File (avi, mpeg, mov, flv) max. 100 mb

Alle auswählen: