Mirja Gabathuler wechselt als Podcast-Produzentin zu Tamedia

Mirja Gabathuler startet am 1. September 2020 als Podcast-Produzentin in der Redaktion Tamedia. In ihrer Funktion wird sie die Produktion von Podcasts weiter professionalisieren und neue Angebote entwickeln.    

Zürich, 19. August 2020 – Tamedia investiert in die Produktion von Podcasts. Mirja Gabathuler übernimmt auf den 1. September 2020 die neu geschaffene Stelle als Podcast-Produzentin in der Redaktion Tamedia in Zürich. Gemeinsam mit den Hosts der verschiedenen Podcasts von Tamedia sowie dem Product-Team wird die 30-Jährige die Produktion von Podcasts weiter professionalisieren und neue Podcast-Angebote entwickeln. 

 

Mirja Gabathuler war zuletzt als Redaktorin für SRF Kultur in Basel tätig sowie als freie Mitarbeiterin für Deutschlandfunk Kultur und nachtkritik.de in Berlin. Zuvor arbeitete sie unter anderem als Redaktorin für RadioFR in Fribourg, war freie Autorin für die deutsche Tageszeitung TAZ und die Regionalausgabe des Tages-Anzeigers in Stäfa. Sie studierte deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Fribourg und Bern.

 

Christoph Zimmer, Chief Product Officer von Tamedia: «Die Nutzung unserer Podcasts wächst kontinuierlich, deshalb wollen wir die Qualität und das Angebot weiter ausbauen. Ich freue mich, dass Mirja Gabathuler neu zu unserem Team stösst und wir mit ihr zusätzliche Podcast-Kompetenz gewinnen und interessante neue Formate entwickeln können.» 

 

Tamedia produziert derzeit in der Deutschschweiz mehrere Podcasts. Dazu gehören unter anderem die Formate «Politbüro» rund um Irrungen und Wirrungen der Schweizer Politik, der Podcast «USA Entscheidung 2020» über die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten, der Podcast «Dritte Halbzeit» zum Schweizer Fussball und während der Eishockey-Saison den Podcast «Eisbrecher». Die BZ Berner Zeitung bietet ihren Leserinnen und Leser zudem wöchentlich den Podcast «BZ aus der Box» an.  

Kontakt

Nicole Bänninger, Kommunikationsverantwortliche Tamedia

+41 44 248 41 87, nicole.baenninger@tamedia.ch  


Über Tamedia

Tamedia geht auf den 1893 gegründeten Tages-Anzeiger zurück. Heute beschäftigt das nationale Medienhaus 1800 Mitarbeitende in der Deutschschweiz und der Romandie und umfasst das führende Redaktionsnetzwerk. Die Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften und Newsplattformen von Tamedia sind lokal verankert und international vernetzt. Sie schaffen Öffentlichkeit und bieten Orientierung sowie Unterhaltung. Zu den namhaften Medienmarken von Tamedia zählen unter anderem 24 heures, Basler Zeitung, Bilan, BZ Berner Zeitung, Das Magazin, Der Bund, Finanz und Wirtschaft, Le Matin Dimanche, Schweizer Familie, SonntagsZeitung, Tages-Anzeiger, Tribune de Genève sowie die Zürcher Regionalzeitungen. Darüber hinaus gehören die drei grössten Zeitungsdruckereien der Schweiz zum Portfolio. Tamedia ist ein Unternehmen der TX Group.

www.tamedia.ch