Tamedia und ihre vollkonsilidierten Tochtergesellschaften bieten Pensionierten sowie Mitarbeitenden, die kurz vor der Pensionierung stehen, verschiedene Dienstleitungen an. Profitieren können davon in gleichem Masse alle Mitarbeitenden und Pensionierten. Tamedia fördert und pflegt den Kontakt mit den Pensionierten mit regelmässigen stattfindenden Treffen in Bern und Zürich. In Lausanne finden keine solchen Treffen statt.

Unsere Angebote für Pensionierte:

Vor der Pensionierung

Mitarbeitende ab 60 Jahren können gemeinsam mit ihrer Lebenspartnerin oder ihrem Lebenspartner einen kostenlosen zweitägigen Kurs besuchen. In diesem Kurs werden rechtliche, finanzielle sowie versicherungstechnische Aspekte der Pensionierung aber auch Themen wie Kontaktpflege und Freizeitaktivitäten angesprochen.

Auf Anfrage berechnet die Geschäftsstelle der Pensionskasse von Tamedia bzw. Fondation de prévoyance Edipresse Altersguthaben und -renten und berät die Mitarbeitenden im Rahmen des Versicherungsverhältnisses.

Pensionierung

Die Pensionierung erfolgt mit einem gemeinsamen Essen mit dem Vorgesetzten und einem Dank für die geleisteten Dienste in Form eines Pensionierungsgeschenks von CHF 200 pro Dienstjahr bei einem Beschäftigungsgrad von 100 Prozent; maximal CHF 4'000.

Pensionierte können ein Gratisabonnement beziehen, zudem werden ihnen Rabatte auf weitere Eigen- und Geschenkabonnemente gewährt.

Formular Geschenkabonnemente für Pensionierte 

Nach der Pensionierung

Pensioniertentreffen

Alle Pensionierten werden jährlich zu einem Treffen eingeladen. Die Treffen in Bern und Lausanne finden jeweils im Herbst statt, diejenigen in Zürich im Frühling. Bei diesem Anlass orientiert ein Unternehmensleitungsmitglied über das Geschehen im Unternehmen. Zudem ist es eine Gelegenheit zur lockeren Kontaktpflege mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen.

Informationsveranstaltungen Pensionskasse

Jeweils im ersten Semester werden in Bern, Lausanne und Zürich je ein Informationsanlass der Pensionskasse durchgeführt. Alle Pensionäre erhalten eine persönliche Einladung dazu.

Newsletter Pensionierte

Alle Pensionierten erhalten viermal jährlich einen elektronischen Newsletter. Damit sind sie auch nach der Pensionierung über die Entwicklungen im Unternehmen auf dem Laufenden.

Todesanzeigen

Die Angehörigen eines verstorbenen Pensionierten können kostenlos eine Todesanzeige oder Danksagung platzieren.

Aktivitäten

Die Pensionierten von Tamedia sind aktiv. Sie sind Mitglied in diversen Sport- und Freizeitvereinen und organisieren regelmässig Treffen.

Informationen und Kontakte sind bei der verantwortlichen Person für die Pensioniertenbetreuung, Thomas Klöti, erhältlich.

Bei Tamedia Publications romandes in Lausanne gibt es keine solchen Aktivitäten.