Allgemeine Informationen

Kaufleute Kommunikation arbeiten in Medien- und Buchverlagen, in Werbeagenturen sowie in Druck- und Produktionsbetrieben. Sie führen anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten in unterschiedlichen Bereichen aus.

In einem Medienverlag arbeiten Kaufleute Kommunikation im Redaktionssekretariat, in der Anzeigenvermittlung oder in der Abonnementsverwaltung. Sie orientieren sich über die wichtigsten Absatzmärkte und das Verlagsangebot, wobei sie auch die Beziehungen zwischen Redaktion, Anzeigenmarkt und der Leserschaft berücksichtigen. Sie haben den Überblick über die Abläufe des Vertriebsmarketings, sind verantwortlich für den Abonnementsdienst oder ergreifen Massnahmen im Hinblick auf Werbung und Verkaufsförderung.

Kaufleute Kommunikation befassen sich zudem mit Einkauf und Verkauf, arbeiten eventuell auch in der Personalabteilung, der Marktforschung sowie in der Unternehmenskommunikation. Sie erledigen anspruchsvolle interne und externe Korrespondenz in Deutsch, Französisch und Englisch am Computer, erstellen Statistiken, führen Protokoll, befassen sich mit Informatik, Posteingang und -ausgang. Per Telefon, E-Mail, Fax und Internet stehen sie mit Kunden und Geschäftspartnern in Verbindung.

Ausbildung

Theoretische Ausbildung

Der Unterricht umfasst folgende Lernbereiche:

  • Information/Kommunikation/Administration
  • Wirtschaft/Gesellschaft
  • Deutsch
  • Fremdsprachen (Französisch, Englisch)
  • Profil-abhängige weitere individuelle Fächer

Profile

  • Profil E: Erweiterte Grundbildung
  • Profil M: Erweiterte Grundbildung mit Berufsmaturität

Betriebliche Ausbildung

Tamedia legt Wert darauf, dass die Lernenden während ihrer 3-jährigen Lehrzeit möglichst umfassende Kenntnisse der Tätigkeiten eines Medienverlages erhalten. Die Abteilungswechsel erfolgen in Lausanne jährlich sowie Bern und Zürich in der Regel halbjährlich.

Tätigkeitsbereiche

Lausanne

  • Buchhaltung
  • Kommunikation
  • Marketing: Le Matin / Tribune de Genève / Femina
  • Personal-Management

Bern

  • Newsnet
  • Medienpartnerschaften
  • Marketing
  • Redaktionssekretariat BZ Berner Zeitung 
  • Empfang
  • Werbemarkt

Zürich

  • Advertising: 20 Minuten, Online Innendienst / Newsnet, Innendienst / Nationale Medien / Print Innendienst
  • Kundendienst: homegate.ch / Starticket
  • Marketing: 20 Minuten / homegate.ch / Nationale Medien / Regionalmedien Deutschschweiz / Starticket / tutti.ch
  • Marktforschung
  • Personalentwicklung, Lernendenbetreuung
  • Redaktion: SonntagsZeitung / Tages-Anzeiger, Chefredaktion / Tages-Anzeiger, Digital Innovation

Informationstage

Tamedia führt in Bern und Zürich regelmässig Informationstage für interessierte Schülerinnen und Schüler durch. Sie erhalten Informationen über die kaufmännische Lehre bei Tamedia, Einblick in den Ausbildungsplan und erfahren, worauf bei den Bewerbungen geachtet wird. Die aktuellen Lernenden werden an ihrem Arbeitsplatz besucht und es findet ein reger Austausch mit ihnen statt.

Lausanne

Bewerberinnen und Bewerber, die den Auswahlprozess für die KV-Lehre erfolgreich durchlaufen, werden anschliessend zu einer Schnupperlehre eingeladen.
Vollständige Bewerbungsunterlagen (persönliches Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien der letzten 2 Schuljahre) können per E-Mail an Mirjam Valsecchi, Lehrlingsverantwortliche in Lausanne, gerichtet werden.

Bern

In Bern werden zweimal im Jahr Informationstage durchgeführt, zu denen rund 12 Schülerinnen und Schüler eingeladen werden. Der nächste Informationstag findet am Mittwoch, 31. Mai 2017 statt. Anmeldungen können per E-Mail an Angela Müller Zumbrunn, Lehrlingsverantwortliche Bern, gerichtet werden. Bitte den vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummer plus die aktuelle Klasse (z.B. Sek., Spez. Sek.) angeben.

Zürich

In Zürich finden mehrmals jährlich Informationstage für jeweils rund 20 an einer KV-Lehre interessierte Schülerinnen und Schüler statt.

Für das Jahr 2017 sind alle Informationstage bereits ausgebucht.

Bewerbungen für 2018 können ab dem 1. Januar 2018 per E-Mail an Nathalie Kaczynski, Lehrlingsverantwortliche Kaufleute, gesendet werden. Bitte ein Motivationsschreiben, einen kurzen Lebenslauf sowie eine Kopie des letzten Zeugnisses mitsenden.

Bewerbungen

Anforderungen

  • Begeisterungsfähigkeit
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • Interesse für Kommunikation und Menschen
  • Vernetztes Denken
  • Gute Auffassungsgabe
  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Freude an Computerarbeit

Profil E / M

Abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit guten Leistungen (Durchschnitt 5,0 in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik sowie keine ungenügenden Noten). Für das M-Profil muss die Aufnahmeprüfung an der Berufsschule bestanden werden. Bewerberinnen und Bewerber für das M-Profil in Lausanne müssen die Zulassungsbedingungen der DGEP erfüllen.

Bewerbungsunterlagen

Das Bewerbungsdossier sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Persönliches Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopien aller Zeugnisse der Oberstufe
  • Kopien allfälliger Diplome, Schnupperlehren, etc.
  • Multicheck

Bewerbungen für Lausanne

Der Bewerbungsprozess beginnt im Herbst mit der Ausschreibung der Lehrstelle, die am 1. August des folgenden Jahres neu besetzt wird. Bewerbungen können online über den Link in der Stellenausschreibung eingereicht werden.

Tamedia SA
Mirjam Valsecchi
Case postale
1001 Lausanne
E-Mail

Bewerbungen für Bern

Bewerbungen für die Lehrstellen mit Beginn im Sommer 2018 senden Sie bitte in Papierform per Post an die nachfolgende Adresse. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Tamedia AG
Angela Müller Zumbrunn
Dammweg 9
3013 Bern

Bewerbungen für Zürich

Bewerbungen für die Lehrstellen mit Beginn im Sommer 2018 werden in Zürich gerne ab dem 1. September 2017 per Post entgegen genommen. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Tamedia AG
Nathalie Kaczynski
Werdstrasse 21
Postfach
8021 Zürich

Kontakt

Bern

Angela Müller-Zumbrunn
Lehrlingsverantwortliche
+41 31 330 35 44
E-Mail

Lausanne

Mirjam Valsecchi
Ressources humaines
+41 21 349 45 96
E-Mail

Zürich

Nathalie Kaczynski
Berufsbildungsverantwortliche Kaufleute
+41 44 248 65 50
E-Mail