Nach dem Start mit einem einfachen Nachrichten-Überblick auf Alexa von Amazon bietet der Tages-Anzeiger seinen Leserinnen und Lesern neu auch die Möglichkeit, die wichtigsten Meldungen zum Tagesgeschehen jederzeit mit Hilfe von Google Assistant zu hören. Der intelligente persönliche Assistent von Google kann unter anderem mit Android, Google Home und iOS genutzt werden.

Marc Isler und sein Team von Digital Sales Development nutzen die so gewonnenen Erkenntnisse, um das neue News-Format besser kennenzulernen und unsere News-Apps und -Plattformen weiterzuentwickeln. Das ist insbesondere wichtig, weil gemäss Google in den USA bereits 20 Prozent aller mobilen Suchanfragen via Voice getätigt werden, Tendenz stark steigend.

Tages-Anzeiger bei Google Assistant

Tages-Anzeiger bei Google Assistant

Mehr erfahren

Zum Tages-Anzeiger online

Zum Tages-Anzeiger online

Mehr erfahren

Marc Isler sieht denn auch grosses Potential in der Nutzung von Assistenten: “Assistenten wie Siri von Apple oder der Google Assistant vereinfachen den Alltag und eignen sich beispielsweise für einen Nachrichten-Überblick am Morgen während dem Frühstück oder während der Fahrt zur Arbeit. Nächste Ausbauschritte könnten Sport-Resultate für den Lieblings-Club oder Wahlresultate für die eigene Gemeinde, aber auch eine Tages-Zusammenfassung am Abend sein”

Um die Tagi-News via Google Assistant zu hören kannst du folgende Fragen nutzen:

”Frage den Tages-Anzeiger”
“Mit Tages-Anzeiger sprechen”
“Nutze Tages-Anzeiger”
“Sprich mit Tages-Anzeiger”

Autorin

Nadja Nägeli

Nadja Nägeli

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation & Assistentin Unternehmensleitung