Schweizer Familie: 125-Jahre Jubiläum einer helvetischen Institution

Die Schweizer Familie feiert im Jahr 2019 ihr 125-jähriges Bestehen mit zwei Sonderausgaben sowie dem nationalen Wandertag im Heidiland. Das Programm wird speziell für das Jubiläum ausgebaut. Als Top Act konnte Patent Ochsner verpflichtet werden.

Zürich, 22. Januar 2019 – Die Zeitschrift Schweizer Familie feiert 2019 ihr 125-jähriges Bestehen mit verschiedenen Aktivitäten. Den Auftakt ins Jubiläumsjahr machte das Anfang Januar erschienene Jubiläumsheft der Schweizer Familie, das die Geschichte der Erfolgszeitschrift nachzeichnet. 

Die Schweizer Familie erschien zum ersten Mal 1884 als eigenständiger Titel, nachdem sie im Jahr zuvor als Beilage der Zürcher Lokalzeitung «Die Glatt» erstmals verbreitet worden war. Heute ist die Schweizer Familie mit 577’000 Leserinnen und Lesern die grösste Familienzeitschrift der Schweiz. Chefredaktor Daniel Dunkel erklärt den nachhaltigen Erfolg: «Wir begleiten unsere Leserinnen und Leser im Alltag, sind nahe bei ihnen und wissen, welche Themen sie interessieren. Unser Publikum vertraut uns, weil wir gewissenhaft arbeiten und in glaubwürdiger Art und Weise über Land und Leute berichten».
 
Laut Alain Berset ist die Schweizer Familie eine helvetische Institution 
In der Jubiläumszeitschrift gratuliert Bundesrat Alain Berset zum Jubiläum und lässt keinen Zweifel daran, dass er ein grosser Fan der Zeitschrift ist: «Wie kein anderes Medium beschreibt die Schweizer Familie den “Swiss way of life” - und indem sie diesen so treffend, so einfühlsam und so liebevoll beschreibt, inspiriert sie ihn wiederum… Die Schönheit der Schweiz, die Attraktivität des hiesigen Lebensstils. Sie stehen im Vordergrund. Aber es wird nie ein falsches Idyll gezimmert. Die Zeitschrift atmet den Geist der Zuversicht, gleitet aber nie ins Beschönigende ab - und verheddert sich auch nicht in den Fallstricken der Beliebigkeit.».

Weitere Geschichten rund um das Jubiläum bereichern die Januar-Sonderausgabe und werden zudem auch in der Doppelnummer zum 1. August 2019 aufgenommen. 

Jubiläums-Wandertag in Bad Ragaz mit prominenten Gästen
Höhepunkt der Aktivitäten wird der Nationale Wandertag der Schweizer Familie am Samstag, 7. September 2019 in der Region Heidiland bilden. Bad Ragaz wird nicht nur Gastgeber für den Nationalen Wandertag sein sondern auch für das Jubiläumsfest der Schweizer Familie, zu dem Wanderfans, Leser, Partner und Persönlichkeiten aus Kultur, Medien, Wirtschaft und Politik eingeladen sind. Das Programm auf dem Festplatz wird aus diesem Anlass speziell ausgebaut. Als eine der erfolgreichsten Schweizer Bands wird Patent Ochsner am Abend im Festzelt für Jubiläumsstimmung sorgen. 

Weitere Informationen
www.schweizerfamilie.ch  

Alle auswählen: