Nick McKittrick wird neuer CEO von homegate.ch

Zürich, 5. September 2018 – Nick McKittrick übernimmt per sofort die Leitung von homegate.ch, der führenden Schweizer Immobilienplattform. Nick McKittrick (50) ist Mitgründer sowie ehemaliger CEO von Rightmove, dem grössten Immobilienportal Grossbritanniens und bereits seit 2017 im homegate.ch-Verwaltungsrat. Er übernimmt als CEO die Nachfolge von Axel Konjack, welcher das Unternehmen verlassen hat.

 

Christoph Brand, Leiter des Unternehmensbereichs Classifieds & Marketplaces und Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia: «Mit Nick McKittrick konnten wir eine absolute Top-Führungspersönlichkeit mit einem einzigartigen Background gewinnen. Nick baute Rightmove mit auf, dem heute in Grossbritannien grössten Immobilien-Player. Nick wird mit seiner Erfahrung und dem grossartigen homegate.ch-Team die Erfolgsgeschichte von homegate.ch weiter fortsetzen, im Namen der Unternehmensleitung von Tamedia wünsche ich ihm dabei viel Erfolg.»

 

Nick McKittrick war insgesamt 17 Jahre für Rightmove tätig, unter anderem als Chief Operating Officer und später als Finanzleiter des Unternehmens. Von 2013 bis 2017 leitete er das börsennotierte Unternehmen mit Sitz in London als CEO. Zuvor arbeitete er im Bereich Technologie-Beratung beim weltweit tätigen Unternehmen Accenture. 

Kontakt

Simon Marquard, Digital Communication Manager Tamedia

+41 44 248 41 94, simon.marquard@tamedia.ch

Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘400 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert. 

Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom

Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch 

Alle auswählen: