Neue Einheit Digital Advertising Services erhält Doppelspitze

Das neue digitale Kompetenzzentrum Digital Advertising Services von Goldbach und Tamedia wird mit einer Doppelführung besetzt. Die Gesamtleitung übernehmen Sylvia Epaillard und Alexander Horrolt.  

Zürich, 23. Januar 2019 – Wie bereits angekündigt, werden die beiden Bereiche Digital Advertising Services von Tamedia und Goldbach Digital Services ab dem 1. März 2019 zusammengeführt. Die Gesamtleitung der neuen Einheit Digital Advertising Services übernehmen die bisherigen Verantwortlichen Sylvia Epaillard und Alexander Horrolt in einer Doppelführung. 

«Mit Sylvia Epaillard und Alexander Horrolt haben wir zwei starke Führungspersonen, die sich optimal ergänzen. Sie kennen sowohl die Herausforderungen des Marktes als auch die beiden Unternehmen sehr gut. Im Führungsduo können sie massgeblich zur Zusammenführung der beiden Unternehmenskulturen von Tamedia und Goldbach beitragen», erläutert Michi Frank, CEO Goldbach und Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia, den Entscheid zur Doppelspitze. «Wir wollen die führende Digital-Service-Einheit in der Schweiz werden, die für professionellen Service, fortschrittliche Technologien und datengetriebene Qualitätsprodukte steht. Sylvia Epaillard und Alexander Horrolt sind die ideale Besetzung, um dieses Ziel zu erreichen. Gemeinsam werden sie die digitale Vermarktung von Goldbach und Tamedia noch kraftvoller vorantreiben und weiterentwickeln können», ergänzt Marcel Kohler, Leiter Werbung & Pendlermedien und Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia.

Sylvia Epaillard übernahm die Leitung des Bereichs Digital Advertising Services von Tamedia Mitte 2015. Zuvor war sie für die Technologie- und Produktentwicklung verantwortlich. Früher war sie unter anderem für den Gaming-Publisher Miniclip sowie für Google in Dublin tätig. Sylvia Epaillard studierte Sprach- und Kommunikations- wissenschaften und Informatik, Ende 2018 absolvierte sie den Executive MBA an der INSEAD Business School.

Alexander Horrolt ist seit Mitte 2015 Managing Director von Goldbach Digital Services. Davor war er Managing Director der Goldbach Audience sowie Sales Director TV bei Goldbach Media. Darüber hinaus arbeitete der Fernseh- und Onlinefachmann unter anderem bei Cinecom, Publicitas sowie IP Deutschland. Alexander Horrolt studierte Sport- und Betriebswirtschaft und verfügt über verschiedene Business- und Management-Weiterbildungen.  

 

Die Unternehmensleitung von Tamedia freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Sylvia Epaillard und Alexander Horrolt und wünscht den beiden viel Erfolg. 

Kontakt

Goldbach: Iris Blättler, Leitung Unternehmenskommunikation

+41 44 914 91 16, Iris.Blaettler@Goldbach.com 


Tamedia: Nicole Bänninger, Medienverantwortliche Unternehmenskommunikation 

+41 44 248 41 87, nicole.baenninger@tamedia.ch  

Über Goldbach

Unsere Unternehmen vermarkten und vermitteln Werbung in privaten elektronischen Medien mit Fokus TV, Radio, Online, Mobile, Digital out of Home (DOOH) und Performance Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir bieten unseren Kunden und Partnern vereinfachte  Informations-, Beratungs- und Buchungsprozesse an für eine reichweitenstarke, automatisierte, orts- und kontextbezogene Werbeausspielung. Um den Endkonsumenten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und im richtigen Kontext zu erreichen, verfolgen wir einen konsequenten Multi-Channel-Ansatz und setzen datengestützte Technologien ein. 


Die Goldbach Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Swiss Reporting Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Valorensymbol: GBMN). Sie hat ihren Sitz in Küsnacht, Zürich (Schweiz) und ist in der Schweiz, Österreich und Deutschland tätig. Die Goldbach Group AG gehört seit August 2018 zur Schweizer Mediengruppe Tamedia. 

www.goldbach.com


Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert.


Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch 

Alle auswählen: