Digitale Transformation: Zeitungen von Tamedia im Audio-Modus verfügbar

Tamedia investiert gezielt in die Weiterentwicklung ihrer digitalen Bezahlmedien. Titel wie der Tages-Anzeiger, die Basler Zeitung oder die BZ Berner Zeitung sowie Der Bund sind im Audio-Modus über Google Assistant und Google Home verfügbar. 

Zürich, 10. September 2019 - Mit dem Einsatz von Google Assistant für die digitalen Bezahlmedien macht Tamedia in der Entwicklung einen wichtigen Schritt nach vorne. Die Leser können die wichtigsten Informationen zu ihren Lieblingstiteln hören, indem sie direkt einen angeschlossenen Google Home-Sprecher abfragen. Tamedia bringt News-Bulletins für Tages-Anzeiger, Basler Zeitung, BZ Berner Zeitung, Der Bund, 24 heures und Tribune de Genève.

Marc Isler Chief Revenue Officer für Paid Media: «Sprachassistenten wie Siri oder Google Assistant vereinfachen den Alltag, indem sie beispielsweise eine Zusammenfassung der Informationen bieten, die man beim Frühstück oder auf dem Weg zur Arbeit hören kann. Weitere Schritte sind denkbar, zum Beispiel das Hören von Sportnachrichten seines Lieblingsvereins oder die Ergebnisse der Abstimmungen in seiner Gemeinde.» Der Sprachassistent von Google ist auch auf Android- und iOS-Smartphones verfügbar ist.

Dieses Projekt ist eines von vielen Innovationsprojekten, an denen die Teams von Tamedia arbeiten, um die digitale Transformation der Bezahltitel zu unterstützen. Serge Reymond, Mitglied der Geschäftsleitung von Tamedia und Leiter der Bezahlmedien: «Tamedia ist seit über 2 Jahren im Bereich Voice und Audio für ihre Titel tätig. Die Wahl von Google als Partner zeigt unsere Kompetenz bei der Entwicklung neuer innovativer Angebote im Einklang mit der digitalen Transformation und den Erwartungen der Öffentlichkeit.»

Tamedia wird in den nächsten drei Jahren 30 Millionen in sein Kerngeschäft investieren. Das Ziel der Investitionen ist es, neue digitale Angebote zu lancieren, die den sich verändernden Ansprüchen und Gewohnheiten der Nutzerinnen und Nutzer entsprechen. Dabei sollen auch neue Technologien zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel der Google Assistant.

Links Google Assistant: Tages-Anzeiger, Berner Zeitung, Basler Zeitung, Der Bund

Kontakt

Roman Hess, Medienverantwortlicher Tamedia

+41 44 248 42 45, roman.hess@tamedia.ch

Über Tamedia

Tamedia ist die führende private Schweizer Mediengruppe. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Das 1893 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 3‘700 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert.

Weitere Informationen zu Tamedia für Medienschaffende:

www.tamedia.ch/de/gruppe/newsroom


Im Newsroom unter Bilddatenbank stehen frei verfügbare aktuelle Bilder rund um Tamedia zum Herunterladen zur Verfügung, unter anderem Aufnahmen der Gebäude mit dem seit Januar 2017 eingesetzten Logo.

www.tamedia.ch 

Alle auswählen: