Die 570 Feuerstellen der Schweizer Familie zusammengefasst in neuem Buch und Onlineauftritt

Die Schweizer Familie präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Verlag Werd & Weber ihre 570 Feuerstellen ab sofort übersichtlich auf dem neuen Onlineauftritt schweizerfeuerstellen.ch sowie in Buchform. Buch und Website erscheinen damit direkt vor der grossen 125-Jahre-Jubiläumsfeier der Schweizer Familie, die im Rahmen des Nationalen Wandertages am 7. September 2019 in Bad Ragaz stattfindet. 

Zürich, 22. August 2019 – In den letzten Jahrzehnten sind auf Initiative der Zeitschrift Schweizer Familie über 570 gepflegte Feuerstellen entstanden. Sie sind ein Markenzeichen der Schweizer Familie, welche wöchentlich die Leserinnen und Leser mit Wandertipps und regelmässigen Beiträgen des Wanderkolumnisten Thomas Widmer überrascht. Legendär sind auch die sogenannten Feuerstellengespräche, die in der Zeitschrift prominente Gäste von einer neuen Seite zeigen.

Alle Feuerstellen liegen an bester Lage über die Schweiz verteilt und verfügen zum Teil über Grillrost, Brennholz oder gar einen Unterstand. Mehrheitlich sind Bänke, Tische und auch Spielmöglichkeiten für Kinder vorhanden. Alle diese Informationen wie auch die genaue Lage mit Koordinaten und ob die Feuerstelle am Wasser oder im Wald ist sowie verschiedenen Möglichkeiten, wie man die Feuerstelle erreicht, sind übersichtlich auf der neuen Website schweizerfeuerstellen.ch zusammengefasst. Auf der neuen Website befinden sich nicht nur eine grosse Auswahl von Fotos zu jeder Feuerstelle, sondern auch 360-Grad-Videos und eine praktische Kartenansicht. 

Die Inhalte der Website wurden in Zusammenarbeit mit dem Werd & Weber Verlag in Thun erarbeitet. Ab sofort liegt auch das neu gestaltete und überarbeitete Buch «570 Feuerstellen der Schweizer Familie», das ebenfalls im Verlag Werd & Weber erscheint, in sämtlichen Buchhandlungen auf und ist über www.schweizerfamilie.ch/angebote für die Leserinnen und Leser der Schweizer Familie vergünstigt erhältlich. 

Jubiläums-Wandertag in Bad Ragaz mit prominenten Gästen Nach dem neuen Buch und dem Onlineauftritt der Feuerstellen bildet das Jubiläumsfest, das im Rahmen des Nationalen Wandertags der Schweizer Familie am Samstag, 7. September 2019 in der Region Heidiland stattfindet, einen weiteren Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten. Alle Wanderfans, Leserinnen, Partner und Persönlichkeiten aus Kultur, Medien, Wirtschaft und Politik sind zum Anlass eingeladen. Das Programm auf dem Festplatz wird aus diesem Anlass speziell ausgebaut. Als musikalischer Höhepunkt werden Sina und Patent Ochsner am Abend im Festzelt für Jubiläumsstimmung sorgen. 

Weitere Informationen
www.schweizerfamilie.ch  

Kontakt
Eliane Loum, Medienverantwortliche Unternehmenskommunikation Tamedia
+41 44 248 41 34, eliane.loum@tamedia.ch    

Über die Schweizer Familie 
Die «Schweizer Familie» erschien 1894 zum ersten Mal als eigenständiger Titel, nachdem sie im Jahr zuvor als Beilage der Zürcher Lokalzeitung «Die Glatt» verbreitet worden war. Heute ist die «Schweizer Familie» mit 529 000 Leserinnen und Lesern (Mach Basic 2019-1) die grösste Familienzeitschrift der Schweiz. Sie folgt der langen Tradition der unterhaltsamen, informativen, kreativen und nützlichen Zeitschrift für alle Generationen. www.schweizerfamilie.ch 
Über den Werd & Weber Verlag  Der Werd & Weber Verlag ist ein Schweizer Sachbuchverlag mit Sitz in Thun. Der Verlag besteht seit 1991 und wurde als Weber AG Verlag gegründet. Im Jahr 2013 erfolgt die Übernahme des Werd Verlages Zürich (ehemals Tamedia, gegründet 1984) und die Fusion der beiden Verlage zur Werd & Weber Verlag AG. Der Verlag ist Mitglied beim Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband und gehört zu den fünf grössten Schweizer Verlagen. Der Verlag, der sich auf die schönsten Seiten der Schweiz spezialisiert hat, zählt heute 30 Mitarbeitende und wird geführt von der Inhaberin Annette Weber-Hadorn. 
www.werdverlag.ch

 

Alle auswählen: