Wir stellen uns vor

Das Commercial Publishing von Tamedia erstellt im Auftrag des Werbemarkts Content-getriebene Werbeprodukte. Im Fokus stehen neuartige, innovative, titelübergreifende und crossmediale Contentprojekte, welche auf den eigenen Kanälen optimal ausgespielt werden können. Mit dieser Einheit soll das wachsende Kundenbedürfnis nach Content-getriebenen Werbeformen gestillt werden. USP der Einheit: Kompetenz in der Inhaltserstellung, Reichweite plus Performance-Leistung.

Was ist Native Advertising?

Et et

Native Advertising ist bezahlte Werbung. Im Gegensatz zu Branded Content gibt der Kunde nur das Thema vor. Die Umsetzung der Kampagne liegt bei der Commercial Publishing Abteilung von Tamedia. Auch wird bei Native Kampagnen nicht direkt das Produkt/Dienstleistung beworben. Mit Native können Kunden Themen besetzen, die für sie wichtig sind. Der Anspruch von uns Native Advertisern lässt sich einfach formulieren: Wir wollen den Lesern Inhalte servieren, die nicht langweilen, die interessieren. Frech, smart, charmant, aber vor allem bestechend offen und ehrlich — so sollen unsere Inhalte daher kommen.

Definition

Native Advertising ist bezahlte Werbung, die sich weder durch ihren Inhalt, noch durch ihre Form wesentlich von einem herkömmlichen journalistischen Inhalt unterscheidet.

Deklaration

Gerade weil sich das native Werbemittel in aller Regel kaum von journalistischen Inhalten unterscheidet, ist eine transparente, gut sichtbare Deklaration zwingend.

Werbeauftrag

Das native Werbemittel wird zusammen mit dem Kunden erstellt und stellt einen Bezug zu dem zu bewerbenden Produkt, der Dienstleistung oder dem Kommunikationsanliegen des Werbekunden her.

Was ist Branded Content?

Et et

Branded Content ist ebenfalls bezahlte Werbung. Im Unterschied zu Native Advertising steht das Produkt oder die Dienstleistung ganz im Zentrum des Beitrags. Als «Paid Post» werden Branded Inhalte im digitalen redaktionellen Umfeld von 20 Minuten bezeichnet. Die «Paid Post»-Teaser werden auf der Desktop- und auf der Mobile-Front platziert. «Paid Post»-Beiträge unterliegen den redaktionellen Richtlinien und CI-Vorgaben von 20 Minuten und bedürfen der Zustimmung der Redaktions- und Verlagsleitung. Der Text wird vom Kunden erfasst und in allen gebuchten Sprachen angeliefert. Auf Anfrage und gegen Verrechnung zusätzlicher Produktionskosten übernimmt 20 Minuten die Textproduktion.

Et et

Kontakt

Christian Lüscher
Leiter Commercial Publishing

 

Tamedia AG
Tamedia Advertising
Werdstrasse 21
Postfach
8021 Zürich
+41 44 248 51 85  T
christian.luescher@tamedia.ch

Et et

Sales

Marco Gasser
Chief Advertising Officer 20 Minuten

 

Tamedia AG
Tamedia Advertising
Werdstrasse 21
Postfach
8021 Zürich
+41 44 248 66 11  T
marco.gasser@tamedia.ch