Lerne unsere Mitarbeitenden und ihre persönliche Motivation kennen.

Et et

Valérie Henzen

Team Lead of Product-Management 20 Minuten

Im 2013 habe ich zu 20 Minuten, dem reichweitenstärksten Medientitel der Schweiz, gefunden. Hier zu arbeiten macht mich stolz, denn ich kann mich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterentwickeln. Mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich und Teamwork wird bei uns gross geschrieben. Die Atmosphäre ist unkompliziert und gleicht oft mehr einem Startup als einem grossen Konzern. Mit einer modernen Arbeitsplatzinfrastruktur und cloudbasierten technischen Lösungen lässt sich der Arbeitsalltag individuell gestalten.

Et et

Dejan Vukic

Teamleiter im Druckzentrum Zürich

Ich bin seit mehreren Jahren Teamleiter im Druckzentrum in Zürich. In meiner Funktion versuche ich, die Zeitvorgaben und gleichzeitig die Qualitätsansprüche einzuhalten. Die Produktion der verschiedenen Zeitungstitel und Beilagen verlangen ein hohes Mass an Konzentration und Aufmerksamkeit. Es freut mich, hier mit Mitarbeitenden aus verschiedenen Nationen und mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen zusammen zu arbeiten. Wir müssen uns in unserem Arbeitsumfeld immer wieder aufs Neue beweisen und vorwärts orientieren.

Et et

Andrea Bleicher

Stellvertretende Chefredakteurin SonntagsZeitung

Ich bin Journalistin geworden, weil mich Geschichten faszinieren. Sie berühren, bewegen, haben die Kraft, etwas zu verändern. Das Team der SonntagsZeitung liebt Journalismus, das macht meinen Job als Redaktionsleiterin zu etwas Besonderem. Wir kämpfen für unsere Stories, recherchieren hart, glauben an Qualität. Dass die Leute das würdigen, und wir seit 2016 die meistgelesene Sonntagszeitung der Schweiz sind, macht mich stolz. Mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich, die Atmosphäre unkompliziert.  Wir stehen nie still. Das mag ich.

Et et

Robin Simon

Head of Product Innovation Tamedia

Seit Ende 2014 arbeite ich bei Tamedia und bin inzwischen für Produktinnovation und Startup-Relations zuständig. Dies ist zum einen extrem abwechslungsreich, zum anderen zeigt es auch, dass Tamedia sich Gedanken um die digitale Transformation macht. Mit Tamedia kann ich mich identifizieren, was ich sehr wichtig finde. Jeden Tag hört man Fremde wie Freunde über Ricardo, Homegate und Co. sprechen, was zeigt, dass wir an wirklich relevanten Themen arbeiten, die Millionen von Menschen täglich nutzen. Zudem gibt es hier kein Hierarchie-Gehabe, keine Ellenbogen-Gesellschaft und es rennen Hunde auf dem Flur herum. Was bei Tamedia fehlt: Noch mehr Hunde und ein Musik-Zimmer mit Schlagzeug und E-Gitarren direkt neben dem Ruheraum.

Et et

Fabian Mettler

Senior Application Engineer Tamedia

Ich bin als Senior Application Engineer im Core Engineering Team bei Tamedia tätig. Dabei berate und unterstütze ich die Portfolio-Unternehmen von Tamedia wie homegate.ch, 20 Minuten oder ricardo.ch in diversen Software Engineering Themen. An einem Tag entwickle ich zusammen mit unseren Data Scientists einen neuen Prototyp, am nächsten Tag organisiere ich die Teilnahme von Tamedia am HackZurich, Europas grösstem Hackathon. Dies macht meinen Arbeitsalltag enorm abwechslungsreich. Bei Tamedia zu arbeiten, finde ich genial – ich war noch nie in einem Unternehmen dieser Grösse tätig, das so agil und dynamisch ist.

Et et

Daniel Mönch

Projektleiter Unternehmensentwicklung & Projekte

Ich arbeite seit 2015 bei Tamedia als Projektleiter im Bereich Unternehmensentwicklung & Projekte. Die einzigartige Atmosphäre sowie die unterschiedlichen Kulturen im Haus begeistern mich dabei immer wieder aufs Neue. Mein Alltag ist gekennzeichnet durch interessante und abwechslungsreiche Projekte mit verschiedensten Themenstellungen - von strategischen Fragen, über Organisationsprojekte bis hin zu Aktivitäten im Bereich Mergers & Acquisitions. Das kollegiale Zusammenspiel mit motivierten Mitarbeitenden aus allen Tamedia-Abteilungen sowie spannenden Persönlichkeiten aus der Unternehmensleitung macht dabei den besonderen Reiz meiner Tätigkeit als Teil des internen Beratungsteams von Tamedia aus.

Et et

Melanie Kälin

Lernende Tamedia

Im Sommer 2014 habe ich meine Lehrstelle als Kauffrau bei Tamedia begonnen. Dass ich eine abwechslungsreiche Lehre absolvieren will, war mir von Anfang an klar. Bei Tamedia ist das genau der Fall. Jedes halbe Jahr wechsle ich die Abteilung. So arbeitete ich beim Züritipp, in der Personalentwicklung, bei 20 Minuten Tilllate, sowie tutti.ch und homegate.ch. In jeder dieser fünf Abteilungen war mein Aufgabenbereich unterschiedlich. So organsierte ich in der Personalentwicklung interne Seminare, bei tutti.ch unterstützte ich das Social Media Marketing und bei homegate.ch war ich Teil des Customer Care Center. 

Et et

Nicola Diaz

Vermarktungsberater homegate.ch

Vor über zehn Jahren habe ich zu homegate.ch, dem führenden Immobilienportal der Schweiz, gefunden. Angefangen im Kundendienst, leitete ich diesen während rund sechs Jahren. Seit 2014 bin ich als Sales Manager täglich unterwegs für die Betreuung unserer Firmenkunden. Es macht mich stolz, schon so lange bei der Erfolgsgeschichte von homegate.ch dabei zu sein. Ich konnte mich dabei nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterentwickeln. Durch die vielen Berührungspunkte mit unterschiedlichen Personen aus der Immobilienbranche bleibt mein Arbeitsalltag abwechslungsreich und interessant. Tamedia konnte sich im Digitalbereich in den letzten Jahren sehr erfolgreich beweisen. Innovation und Teamgeist sind bei Tamedia sehr wichtig, dies führt zu einem tollen Arbeitsumfeld und beeinflusst den Arbeitsalltag und die Motivation positiv.